MitarbeiterIn Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung (30-38 Std.)

20.06.2019 | Bezirk: Wien | Angestellter
Caritas der Erzdiözese Wien
Mehr Infos | Alle Inserate
HeaderBild

MitarbeiterIn Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung (30-38 Std.)


Die Fachstelle Qualität und Innovation der Caritas Pflege unterstützt das Management in der Realisierung strategischer und operativer Ziele. Wir stellen entscheidungs- und gestaltungsrelevante Informationen zur Verfügung, tragen wesentlich zur Qualitätssicherung bestehender Leistungen bei und wirken bei innovativen und zukunftsorientierten Entwicklungen von Angeboten mit. Für den Bereich Caritas Pflege suchen wir dafür ab sofort bis September 2020 eine/n Mitarbeiter/in Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung

Ihr Aufgabenbereich:

  • Mitwirkung an der inhaltlichen Konzeption und Umsetzung von Organisationsentwicklungsprojekten
  • Beratung, Moderation und Koordination im Rahmen von Veränderungsprojekten bzw. kontinuierlicher Veränderungs- und Verbesserungsprozesse
  • Koordination von Angebotsentwicklungsprojekten (von der klaren Auftragsklärung bis hin zur konzeptionellen Entwicklung neuer Angebote der Caritas Pflege)
  • Projektmanagement in der Rolle der Begleitung, Mitwirkung oder Leitung inkl. Ergebnis- und Ressourcenverantwortung
  • Partizipative Entwicklung von Qualitätsmanagement-Instrumenten und qualitätssteigernder Maßnahmen
  • Informations- und Wissensmanagement z.B. Erstellung von Auswertungen, Analysen und Berichten

Sie bringen mit:

Fachliche Qualifikationen:
  • Abgeschlossene akademische Ausbildung
  • Erfahrung im Projektmanagement von mind. 2 Jahren (Zertifizierung von Vorteil)
  • Erfahrungen in der Entwicklung von Workshopdesigns
  • Präsentations- und Moderationserfahrung
  • Methodenkompetenz für Analyse- und Angebotsentwicklungsprozesse
  • Kenntnisse des Gesundheits- und Sozialsystems
  • Fundierte EDV-Anwendungskenntnisse (MS-Office)
 
 
Persönliche Qualifikationen:
  • Hohe Lösungs- und Zielorientiertheit
  • Organisierte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Sehr hohe Kooperations- und Kommunikationskompetenz
  • Selbstsicheres Auftreten
  • Hohe Eigenmotivation und Offenheit für neue Themen
  • Freude in der Zusammenarbeit und im Austausch mit einem multidisziplinären Team
 
 

Die Caritas bietet:

  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 30 Wochenstunden ab € 1.986,47 - € 2.282,76 mit Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung; bei Familienhilfenbezug Kinderzulage € 46,58
  • Gehalt je nach Berufserfahrung für 38 Wochenstunden ab € 2.516,20 - € 2.891,50 mit Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung; bei Familienhilfenbezug Kinderzulage € 59,00
  • Bezahlte Fort- und Weiterbildungen 
  • Drei dienstfreie Tage zusätzlich 
  • Zwei weitere Urlaubstage ab dem zweiten Urlaubsjahr (Basis 5 Tagewoche)


Werden Sie Teil der Caritas und ihrer Vielfalt. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht! Bitte klicken Sie auf „Jetzt bewerben!“ und übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Caritas der Erzdiözese Wien

Human Resources
Albrechtskreithgasse 19-21,
1160 Wien


jobs.caritas-wien.at oder www.caritas-jobs.at

externe_Stellenausschreibung


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobviertel.at
BEWERBEN